Vita Gerd Eumann

Herr Eumann wurde in Mülheim geboren und legte das Abitur am Städtischen Gymnasium, heute Karl-Ziegler-Gymnasium ab. Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Ruhruniversität in Bochum und der Referendarzeit mit der Stammdienststelle bei dem Landgericht in Essen wurde Herr Eumann 1979 als Rechtsanwalt zugelassen. Er ist seit dem 1.1.1980 als Rechtsanwalt in Mülheim an der Ruhr niedergelassen. Dabei trat er 1980 in die Kanzlei des Notars und Rechtsanwaltes Dr. jur. Johannes Diergardt ein, dessen Kanzlei er dann später übernommen hat. Seit 1989 ist Herr Eumann außerdem Notar.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von Herrn Eumann bilden das Erb-, Miet- und Wohnungseigentumsrecht.

Darüberhinaus bestehen die Interessenschwerpunkte von Herrn Eumann im Bereich des Verkehrszivilrechtes, des Verkehrsstrafrechtes sowie des Ordnungswidrigkeitenrechtes.